Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » WWF setzt König Juan Carlos von Spanien als Ehrenpräsidenten ab (21. Juli 2012)

WWF setzt König Juan Carlos von Spanien als Ehrenpräsidenten ab

Werbung:

König Juan Carlos von Spanien ist sein Amt als Ehrenpräsident des WWF Spanien los. Eine Elefantenjagd in Afrika wurde dem Monarchen zum Verhängnis.

Die spanische Sektion der Naturschutzorganisation WWF hat auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung das Amt des Ehrenpräsidenten ersatzlos gestrichen. Die heute beschlossene Satzungsänderung bedeutet das der spanische König Juan Carlos I. Kein Ehrenpräsident mehr ist.
Vor einigen Wochen war der spanische König in die Schlagzeilen geraten. Er hatte in Botswana an einer Elefantenjagd teilgenommen. Anschließend war er schwer gestürzt und hatte sich das Becken gebrochen. Ohne diese Verletzung wäre der private Ausflug des Königs zu einer Elefantenjagd in Afrika wohl kaum an das Licht der Öffentlichkeit gekommen. Danach hagelte es von allen Seiten heftige Kritik. Ein Ehrenpräsident einer Organisation, die sich wie der WWF, World Wide Fund For Nature, dem Schutz der Tiere und der Natur verschrieben hat und eine Jagd auf Elefanten, das sorgte für einige negative Schlagzeilen. Die Elefantenjagd an sich war zwar nicht Illegal, aber für viele Kritiker erschien ein jagender Ehrenpräsident nicht tragbar.
Der Stiftungsrat des WWF Spanien reagierte nach der missglückten Elefantenjagd und legte König Juan Carlos nahe, dass Amt in der Naturschutzorganisation niederzulegen. König Juan Carlos reagierte wohl nicht und so entschied sich der WWF Spanien zu einer Änderung der Statuten.
Bevor Don Juan Carlos im Jahre 1975 spanischer König und damit Staatsoberhaupt des Landes wurde war er der erste Präsident des spanischen Ablegers des WWF. Nach seiner Krönung zum König im Jahre 1975 beschränkte sich der Monarch dann auf das rein repräsentative Amt des Ehrenpräsidenten.

Der WWF, der World Wide Fund For Nature, ist eine der größten internationalen Naturschutzorganisationen der Welt. Sie wurde 1961 als World Wildlife Fund in der Schweiz gegründet. Das Symbol des WWF ist der Panda.

Auf der ganzen Welt arbeiten in dem Netzwerk rund 4000 Mitarbeiter in etwa 100 Ländern für mehr als 2000 Natur- und Umweltschutzprojekte. Mehr als fünf Millionen Förderer auf der ganzen Welt unterstützen die Arbeit des WWF, wodurch 2006 über 374 Millionen Euro für den Naturschutz eingesetzt werden konnten.


News WWF setzt König Juan Carlos von Spanien als Ehrenpräsidenten ab vom 21. Juli 2012

Mehr News zu diesem Thema

- König Juan Carlos wieder im Dienst und auf Reisen
- König Juan Carlos und die blonde Prinzessin aus Deutschland
- Unfall im Zirkus - Elefant verletzt in Spanien Dompteurin

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2018 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang WWF setzt König Juan Carlos von Spanien als Ehrenpräsidenten ab