Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Spanien kurz vor Konflikt mit Weltfußballverband FIFA (3. Mai 2006)

Spanien kurz vor Konflikt mit Weltfußballverband FIFA

Werbung:

Das wegen Unwetter verschobene Ligaspiel zwischen FC Sevilla und FC Barcelona bringt Spanien in Konflikt mit dem Weltfußballverband FIFA.

Wegen der Partie FC Sevilla gegen FC Barcelona steht Spanien einen Monat vor der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland vor einem Konflikt mit dem Weltfußballverband FIFA. Die Partie des 33. Spieltages FC Sevilla gegen FC Barcelona war wegen einem Unwetter und der daraus resultierenden Unbespielbarkeit des Platzes ausgefallen. Da beide Vereine noch in internationalen Wettbewerben stehen, FC Sevilla am 10. Mai im UEFA-Pokal Finale und FC Barcelona am 17. Mai im Champions League Finale in Paris gegen Arsenal London, konnte vor dem offiziellen Saisonende der Primera Division in Spanien kein anderer Nachspieltermin als der 20. Mai gefunden werden.
Nun befürchten die restlichen Fußballvereine in Spanien, dass dies eine Verfälschung des Wettbewerbes sein könnte. Das betrifft weniger FC Barcelona, die Katalanen sind so gut wie spanischer Meister, nur Valencia hat noch eine theoretische Chance auf die Meisterschaft. Anders sieht es mit FC Sevilla aus, diese stehen mit Celta de Vigo im direkten Wettbewerb um einen Startplatz für den UEFA-Cup im nächsten Jahr. Celta de Vigo steht auf Platz fünf mit 60 Punkten und wäre dafür qualifiziert. FC Sevilla liegt vier Punkte zurück auf Platz sechs.
Nun wollen die spanische Vereine, dass zuerst die Partie FC Sevilla gegen FC Barcelona statt findet und dann erst der letzte, 38. Spieltag. Das steht im Widerspruch zu einem Beschluss des Weltfußballverbandes FIFA, dieser hatte beschlossen, dass die Profiligen vor dem 15. Mai beendet sein müssen, damit sich die Nationalspieler auf die Fußball Weltmeisterschaft vorbereiten können. Die Verschiebung der finalen Runde hatte die FIFA abgelehnt.
36. Spieltag Primera Division in Spanien: Die Saison geht ins Finale
35. Spieltag Primera Division Spanien komplett
Nachholspiel FC Sevilla gegen FC Barcelona erst nach Saisonende
FC Barcelona und FC Sevilla können sich dank Hagel schonen

News Spanien kurz vor Konflikt mit Weltfußballverband FIFA vom 3. Mai 2006

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Spanien kurz vor Konflikt mit Weltfußballverband FIFA