Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » FC Barcelona unter Schock FC Chelsea triumphiert (25. April 2012)

FC Barcelona unter Schock FC Chelsea triumphiert

Werbung:

Nach der Niederlage im El Clasico ist die FC Barcelona Bruchlandung nun perfekt. Im Champions League Halbfinale scheiterte der Titelverteidiger an FC Chelsea London.

Der Champions League Titel bleibt nicht zu verteidigen. Viele hatten nach dem Champions League Sieg von FC Barcelona im letzten Mai fest erwartet, dass die Spanier es schaffen und als erster Club den Titel in der Königsklasse zwei Mal in Folge holen. Aber der Traum ist ausgeträumt, FC Chelsea London machte ihn zunichte. Nach zwei höchst defensiven aber einer Respekt abnötigenden disziplinierten Vorstellung gegen FC Barcelona zieht der Tabellensechste der englischen Liga ins Finale der Königsklasse ein und wird dort auf Real Madrid oder den FC Bayern München treffen. Und Chelsea haftet noch nicht einmal der Makel an nur mit zwei ermauerten Remis in die nächste Runde eingezogen zu sein, dem Club aus England gelang im Hinspiel ja der 1:0 Sieg. Und gestern lag FC Chelsea London im Camp Nou mit 0:2 hinten und schaffte doch noch das wichtige Anschlusstor und als FC Barcelona am Ende alles offen hatte, um vorne vielleicht doch noch einen Treffer zu machen, erzielte der eingewechselte Fernando Torres auch noch den Ausgleich.
Die Szene des Abends war aber wohl der Moment als Weltfußballer Lionel Messi zum Elfmeter antrat und den Ball an den rechten Pfosten knallte, nicht sein einziger Aluminiumtreffer an diesem Abend. Hätte Messi verwandelt, dann hätte es 3:1 gestanden und das Tor nach München wäre wieder weit offen gewesen. Aber der verschossene Lionel Messi Elfmeter war für FC Barcelona wohl ein noch größerer Schock als es der Anschlusstreffer in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gewesen war, so richtig erholte man sich nicht, teilweise hatte man zwar immer den Ball, aber so richtig wusste man nichts damit anzufangen. Und das FC Chelsea London da schon lange in Unterzahl spielte, da Kapitän John Terry wegen einen überflüssigen und dummen Foul mit roter Karte vom Platz geflogen war, machte nur wenig aus.
Die Tore für FC Barcelona erzielten gestern Sergio Busquets (35. Minute) und Andres Iniesta (43.). Für FC Chelsea London traf Ramires (45.+2) und Fernando Torres (90.). Die rote Karte für John Terry zückte der Schiedsrichter der Partie in der 37. Minute nach einen Foul des Chelsea-Kapitäns in an Alexis Sanchez. Weitere besondere Vorkommnisse: Bereits in der Anfangsphase mussten beide Innenverteidiger angeschlagen raus. Erst erwischte es Cahill, der sich bei einer Verteidigungsaktion selbst verletzte, dann Gerard Pique, der vom eigenen Torhüter Victor Valdes abgeräumt worden war und erst einmal benommen auf dem Fußballfeld liegen geblieben war.
Heute wird der Gegner für FC Chelsea London gesucht. Der Club kann sich schon mal auf das Champions League Finale am 19. Mai in München freuen. Beim FC Barcelona ist erst einmal Wunden lecken angesagt: Am Samstag verlor man El Clasico und damit die Möglichkeit noch ein Wörtchen bei der spanischen Meisterschaft mitzureden und nun das Aus in der Champions League.
Heute Abend wird der Gegner von FC Chelsea London gesucht. In Spanien empfängt Real Madrid FC Bayern München. Das Hinspiel in München hatte der FC Bayern letzte Woche mit 2:1 gewonnen.

Ergebnisse Champions League Halbfinale

Rückspiel gestern: FC Barcelona gegen FC Chelsea London 2:2
Hinspiel: FC Chelsea London gegen FC Barcelona 1:0
Hinspiel letzte Woche: FC Bayern München gegen Real Madrid 2:1
Rückspiel heute: Real Madrid gegen FC Bayern München

News FC Barcelona unter Schock FC Chelsea triumphiert vom 25. April 2012

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang FC Barcelona unter Schock FC Chelsea triumphiert