Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Real Madrid gegen FC Barcelona Tritt von Pepe erhitzt Gemüter (19. Januar 2012)

Real Madrid gegen FC Barcelona Tritt von Pepe erhitzt Gemüter

Werbung:

Nach dem El Clasico gestern Abend ist es inbesondere eine unfaire Aktion von Pepe gegen Lionel Messi, die die Gemüter erregt. Das Spiel hatte Real Madrid gestern trotz Führung gegen FC Barcelona verloren.

Im spanischen Pokalviertelfinale Hinspiel war Real Madrid gestern Abend einmal mehr FC Barcelona unterlegen gewesen. Zwar ging Real Madrid durch einen Treffer von Cristiano Ronaldo in der zehnten Minute in Führung und konnte diese bis zur Halbzeit halten, im zweiten Durchgang klappte beim FC Barcelona dann endlich auch die Chancen-Verwertung und so traf Carles Puyol zum 1:1 (49.) und Eric Abidal nach Zuspiel von Lionel Messi zum 2:1 Endergebnis (74. Minute).
Heute erhitzt in Spanien insbesondere eine unfaire Aktion von Pepe die Gemüter. Der Real Madrid Abwehrmann zeigte zunächst sein Talent als Schauspieler, als er sich schmerzverzerrt auf den Boden wälzte, er simulierte einen Schlag von Cesc Fabregas ins Gesicht. Allerdings zeigten die zahlreichen Wiederholungen im spanischen Fernsehen nach dieser Aktion, dass da nichts gewesen war.
Pepe schaffte es aber diese schauspielerische Einlage zu toppen. Im zweiten Durchgang, es stand noch 1:1, wurde Lionel Messi in der Spielfeldmitte von den Beinen geholt. Der Verursacher sah dafür auch die gelbe Karte. Während Lionel Messi noch am Boden saß schlich sich Pepe heran und trat dem Weltfußballer mit dem Stollenschuh auf die Hand. Der Schiedsrichter sah es nicht, dafür aber das Fernsehen und so gehört dieses Foul heute einen Tag nach dem El Clasico zum Aufreger des Spiels.
Zudem ist Pepe Wiederholungstäter. Im Jahr 2009 hatte er eine ähnliche Aktion in der Liga bei einem Spiel gegen Getafe CF gebracht. Damals war Pepe für zehn Spiele gesperrt worden.
Ob Pepe überhaupt eine Sperre bekommt, scheint aber fraglich. Zumindest sind sich in Spanien alle einig, selbst die gut mit Real Madrid stehende Marca stößt in das Horn, dass so eine Aktion überhaupt nicht geht. Und nicht nur in Spanien. Der englische Stürmer Wayne Rooney von Manchester United kommentierte den Pepe Tritt gegen Messi per Twitter und nannte den Portugiesen einen Idioten.
Das nächste El Clasico ist dann das Rückspiel im spanischen Pokal. FC Barcelona empfängt Real Madrid am Mittwoch, dem 25. Juli 2011, Anpfiff im Camp Nou ist um 22 Uhr. Mit dem 2:1 Sieg bei Real Madrid reicht FC Barcelona bereits ein Remis um ins Halbfinale zu kommen und auch bei einer 0:1 Niederlage wären die Katalanen weiter. Real Madrid muss entweder torreich

News Real Madrid gegen FC Barcelona Tritt von Pepe erhitzt Gemüter vom 19. Januar 2012

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Real Madrid gegen FC Barcelona Tritt von Pepe erhitzt Gemüter