Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » FC Barcelona und halb Spanien sieht Schiedsrichter Verschwörung (21. April 2010)

FC Barcelona und halb Spanien sieht Schiedsrichter Verschwörung

Werbung:

Nach dem verlorenen Champions League Halbfinale Hinspiel bei Inter Mailand wittert man beim FC Barcelona nun eine Verschwörung des Schiedsrichters. Schließlich sei dieser auch Portugiese, genau wie Jose Mourinho.

Das verlorene Champions League Halbfinale bei Inter Mailand zerrt wohl an den Nerven von FC Barcelona. Zwar ist noch nicht alles verloren, obwohl es auch im Camp Nou vor eigenem Publikum schwer werden wird, einen 1:3 Rückstand aufzuholen und damit ist das Champions League Finale im Stadion von Real Madrid in mehr als nur ernsthafter Gefahr. Aber statt die Schuld bei sich zu suchen oder wenigstens auf die lange Anfahrt per Bus zu schieben, hat man nun den Schiedsrichter im Visier. Dieser sei schließlich aus Portugal, ebenso der Trainer von Inter Mailand, Jose Mourinho. Ob es da wirklich ein Zufall ist, dass der Schiedsrichter das Tor zum 3:1 gegeben hat, obwohl es aus dem Abseits erzielt wurde? Und ob ein anderer Schiedsrichter nicht statt einer gelben Karte für Dani Alves in der 82. Minute auf den Elfmeterpunkt gezeigt hätte? Sauer war man beim FC Barcelona und ein teil der spanischen Sportmedien bläst nun genau in dieses Horn. Von Raub, Überfall und Betrug ist die Rede.
Vielleicht ist es aber auch ausgleichende Gerechtigkeit. Schließlich hatte FC Barcelona in der letzten Saison im Champions League Halbfinale Rückspiel bei FC Chelsea London von der einen oder anderen Schiedsrichterentscheidung kräftig profitiert. Das brachte damals die Spieler vom FC Chelsea London auf die Palme, allen voran ein ziemlich wütender Michael Ballack.
Das Inter Mailand verdient gewonnen hat, das wird aber kaum in Abrede gestellt, einzig alleine die Höhe und zwei Tore unterschied machen wohl schwer zu schaffen. Trainer Jose Mourinho hatte seine Mannschaft gut eingestellt und es geschafft Xavi zu neutralisieren. Und auch Lionel Messi erfreute sich einer Sonderbewachung, aber ohne Xavi als entscheidender Ballverteiler aus dem Mittelfeld war Messi eh nur die Hälfte wert gestern Abend. Erst in den letzten zehn Minuten der Partie kam FC Barcelona dann wieder fast wie gewohnt zum Aufbau, aber da war die Zeit bereits zu knapp.
Das Rückspiel am nächsten Mittwoch im Camp Nou dürfte also spannend werden. Schafft es Champions League Titelverteidiger FC Barcelona das Ergebnis aus dem Hinspiel zu drehen? Oder bleibt Jose Mourinho und Inter Mailand Sieger. Dann verpasst FC Barcelona das Champions League Finale im Stadion von Real Madrid und es bleibt nur noch die spanische Meisterschaft um nach dem Jahr mit sechs Pokalen nicht gänzlich leer auszugehen.

FC Barcelona aktuelle Saison


News FC Barcelona und halb Spanien sieht Schiedsrichter Verschwörung vom 21. April 2010

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang FC Barcelona und halb Spanien sieht Schiedsrichter Verschwörung