Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Schneesturm in Barcelona – erste Bilanz: Stromausfall, eingeschneite Autofahrer, ein Todesopfer (9. März 2010)

Schneesturm in Barcelona – erste Bilanz: Stromausfall, eingeschneite Autofahrer, ein Todesopfer

Werbung:

Eine erste Bilanz des Schneesturms um Barcelona und Katalonien in Nordspanien liegt vor: Stromausfälle, die Telefone gingen nicht, Notunterkünfte waren gut besucht und 170.000 Kinder hatten schulfrei wegen Schnee und Kälte.

Es gibt eine erste Bilanz nach den Schneefällen und dem Schneesturm in der Millionenmetropole Barcelona und in der autonomen Region Katalonien. In Katalonien selbst fiel so viel Schnee wie seit zehn Jahren nicht mehr, in Barcelona wurde sogar ein 25 Jahre alter Wetterrekord gebrochen. Bislang geht man von einem Todesopfer aus, in Tordera nördlich von Barcelona war beim Aufräumarbeiten unter den Schneemassen der leblose Körper eines Menschen gefunden worden. Da die Leiche keine Spuren äußerer Gewaltanwendungen zeigt, geht man bislang davon aus, dass es sich um das erste Opfer von Schnee und Kälte handeln könnte. Genaueres soll eine Autopsie klären.
In Katalonien saßen während des Schneesturms 180.000 Haushalte ohne Strom da. Unter anderem hatten unter der Schneelast zusammengebrochene Bäume für den Stromausfall gesorgt. Und 100.000 Haushalte mussten auch noch ohne Telefon auskommen. Besonders betroffen von den Stromausfällen war die Provinz Girona gewesen.
486 Schulen hatten während des Schneesturms geschlossen, 170.000 Schüler hatten Schulfrei wegen Schnee, das sind etwa 15 Prozent aller schulpflichtigen Kinder und Jugendliche in ganz Katalonien gewesen. Eine Schule hatte wohl von der Wetterwarnung zu spät gehört, in Virolai mussten einige Kinder die Nacht im Schulgebäude verbringen.
Die Autobahn AP-7, eine wichtige Verbindung von Frankreich bis in den Süden von Spanien musste wegen des Wetters geschlossen werden. Die Sperrung erfolgte zwischen Maçanet de la Selva und La Jonquera bei Frankreich, die Grenze in das Nachbarland war bis heute Morgen geschlossen.
1500 Menschen verbrachten eine höchst ungemütliche Nacht in ihren vom Schnee eingeschlossenen Autos. In Barcelona waren zehntausende Pendler eingeschneit, die Bahnhöfe mussten hier in Wartesäle umfunktioniert werden. Die Behörden hatten auch Notunterkünfte zur Verfügung gestellt. Nicht alle hatten auf den Rat hören können, am Montag besser zu Hause zu bleiben. Dabei war der Verkehr und das öffentliche Leben in Barcelona bedingt durch das Wetter beinahe zu erliegen gekommen, öffentliche Busse fuhren gar nicht mehr. Es kam zu Verspätungen im Bahnverkehr.

News Schneesturm in Barcelona – erste Bilanz: Stromausfall, eingeschneite Autofahrer, ein Todesopfer vom 9. März 2010

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Schneesturm in Barcelona – erste Bilanz: Stromausfall, eingeschneite Autofahrer, ein Todesopfer