Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Flugzeugunglück von Madrid hatte mehrere Ursachen - Gran Canaria gedenkt der Toten (17. August 2009)

Flugzeugunglück von Madrid hatte mehrere Ursachen - Gran Canaria gedenkt der Toten

Werbung:

Am, 20. August 2008 kam es nach dem Start vom Flughafen Madrid zum Absturz einer Spanair-Maschine. Betroffen war Flug JK 5022 in Richtung Gran Canaria. Ursache für den Flugzeugabsturz waren menschliches und technisches Versagen.

Am, 20. August 2008 kam es nach dem Start vom Flughafen Madrid zum Absturz einer Spanair-Maschine. Betroffen war Flug JK 5022. Bei dem schwersten Flugzeugunglück in Spanien seit 25 Jahren starben 154 Menschen, nur 18 der Insassen überlebten. Der Flug sollte auf die Kanareninsel Gran Canaria gehen.
Knapp ein Jahr nach dem Flugzeugunglück von Madrid ist die Ursache für die Katastrophe noch nicht restlos aufgeklärt. Die zuständige spanische Ermittlungs-Kommission teilte aber nun ihre Erkenntnisse mit. Demnach war es eine Kombination aus menschlichen und technischen Fehlern, die zum Flugzeugabsturz geführt hatte. Die Bremsklappen wie auch die Vorflügel waren nicht ausgefahren gewesen, dies sei den Piloten bei der Routinekontrolle vor dem Abflug nicht aufgefallen. Warum die Messgeräte an Bord des verunglückten Flugzeuges dies nicht angezeigt hatten, ist nicht bekannt.
Insbesondere auf Gran Canaria wird in den nächsten vielerorts der Toten von Flug JK 5022 gedacht. An Bord hatten sich viele Passagiere befunden, die sich auf dem Rückweg vom spanischen Festland in ihre Heimatorte auf Gran Canaria befunden hatten. Fast jede Gemeinde auf Gran Canaria hatte bei dem Unglück Tote zu beklagen gehabt. So plant die Gemeinde Ingenio eine fünf Minuten dauernde Schweigezeit in Gedenken an die Todesopfer. Die Veranstaltung soll am Dienstagabend im Park Néstor Álamo abgehalten werden. Am Mittwoch wird in El Tablero und am Donnerstag in San Fernando der Toten gedacht. Alleine aus San Fernando waren 13 Anwohner unter den Todesopfern von Flug JK 5022 gewesen.
Flugzeugkatastrophen Spanien

News Flugzeugunglück von Madrid hatte mehrere Ursachen - Gran Canaria gedenkt der Toten vom 17. August 2009

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Flugzeugunglück von Madrid hatte mehrere Ursachen - Gran Canaria gedenkt der Toten