Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » 40 Prozent aller Verkehrstoten in Spanien haben Alkohol oder Drogen im Blut (6. Juli 2009)

40 Prozent aller Verkehrstoten in Spanien haben Alkohol oder Drogen im Blut

Werbung:

2008 war die Zahl der Verkehrstoten in Spanien auf dem niedrigsten Niveau aller Zeiten. 2181 Menschen starben, laut DGT, bei Verkehrsunfällen auf spanischen Straßen. 40 Prozent von ihnen hatten Drogen oder Alkohol im Blut.

2008 war die Zahl der Verkehrstoten in Spanien auf dem niedrigsten Niveau aller Zeiten. 2181 Menschen starben, laut DGT, bei Verkehrsunfällen auf spanischen Straßen. Immer noch zu viele, vor allem, wenn man berücksichtigt, dass 40 Prozent aller Verkehrstoten Alkohol oder Drogen im Blut hatten, als sie verunglückten. Diese Statistik gab die DGT heute bekannt. Dabei wurden bei toxikologischen Untersuchungen festgestellt, dass Alkohol immer noch die Hauptdroge ist, bei 31 Prozent aller Todesopfern, wurde der Konsum von Alkohol nachgewiesen. Das entspricht der Zahl von 700 Verkehrstoten, die vielleicht vermieden hätten werden können, wenn die Fahrer nicht alkoholisiert gefahren wären. Neun Prozent starben mit Drogen oder Psychopharmaka im Blut.
In Spanien wird auch in diesem Sommer wieder versucht, die Zahl der Verkehrstoten weiter zu senken. Bis zum 19. Juli läuft wieder eine Sommeraktion bei der vermehrt Verkehrskontrollen durchgeführt werden sollen, hier bei wird insbesondere nach Fahrern Ausschau gehalten, die unter Alkohol oder Drogen Einfluss stehen. Unterstützung erhält die DGT auch von der spanischen Vereinigung der Bierbrauer, die mit einer Plakataktion darum wirbt, nicht zu trinken und dann Alkohol zu fahren.
Im Jahr 2008 starben im Juli und August 447 Menschen bei 389 Verkehrsunfällen mit tödlichen Ausgang in Spanien. Im Jahr zuvor waren es noch 542 Verstorbene gewesen. In diesem Jahr waren es bereits 964 Todesopfer, das sind 119 weniger als noch im letzten Jahr, ein Rückgang von 11 Prozent.
Verkehrstote in Spanien (Statistik)

News 40 Prozent aller Verkehrstoten in Spanien haben Alkohol oder Drogen im Blut vom 6. Juli 2009

Aktuelle News aus Spanien

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...

Neymar stellt Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in den Schatten - Höchste Ablösesumme aller Zeiten steht im Raum

Der brasilianische Stürmer Neymar steht wohl vor dem Absprung beim FC Barcelona. Die Ablösesumme wird den 25jährigen wohl zum teuersten Spieler aller Zeiten machen - vor Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. | News vom 31. Juli 2017 mehr ...

Cristian Ronaldo Steuerflucht aus Spanien? Verlässt CR7 Real Madrid?

Aus Portugal gibt es Gerüchte, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo wegen der Steuerermittlungen in Spanien so erbost sei, dass er Real Madrid verlassen wolle. | News vom 16. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gelingt Champions League Titelverteidigung

Der erste Club, dem die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelang, ist Real Madrid. Und Weltfußbller Cristiano Ronaldo wurde Torschützenkönig der CL-Saison. | News vom 4. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Juventus Turin heute live im Free-TV

Heute steigt das Champions League Finale, Titelverteidiger Real Madrid trifft auf Juventus Turin. Das Spiel ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 3. Juni 2017 mehr ...

FC Barcelona ist spanischer Pokalsieger

FC Barcelona hat sich den Titel Pokalsieger in Spanien sichern können. In Madrid schlugen die Katalanen um Lionel Messi gestern Außenseiter Alaves. | News vom 28. Mai 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang 40 Prozent aller Verkehrstoten in Spanien haben Alkohol oder Drogen im Blut