Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Real Madrid verkündet Cristiano Ronaldo Wechsel als perfekt (27. Juni 2009)

Real Madrid verkündet Cristiano Ronaldo Wechsel als perfekt

Werbung:

Real Madrid, Manchester United und natürlich Cristiano Ronaldo sind sich einig und der neue Vertrag des portugiesischen Weltfußballers ist nun reif für die Unterschrift.

Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat den Transfer von Cristiano Ronaldo von Manchester United nach Spanien als perfekt gemeldet. Bereits Anfang Juni hatten sich Real Madrid und Manchester United über den Wechsel verständigt, für 94 Millionen Euro sollte Weltfußballer Cristiano Ronaldo nach Spanien gehen. Das macht ihn zum teuersten Spieler der Welt. Einig werden mussten sich der Portugiese und die Spanier nur noch über die Vertragsbedingungen und diese stehen nun fest, der Vertrag soll bereit für die Unterschrift sein.
Bei Real Madrid unterschreibt Ronaldo einen Vertrag mit einer Laufzeit von sechs Jahren. Medienberichten nach soll sein Gehalt bei Real Madrid bei 13 Millionen Euro netto pro Saison liegen. Im neuen Vertrag soll eine Ablösesumme von einer Milliarde Euro fest gelegt worden sein, damit dürfte Cristiano Ronaldo nur noch für Scheichs in Frage kommen.
Die Vorstellung von Cristiano Ronaldo soll erst am 6. Juli 2009 sein. Bis dahin sollte auch die neue Rückennummer von Ronaldo feststehen, schließlich gilt es Trikots mit dem Namen des Neuzugangs unter das Fanvolk zu bringen.
Bislang hat Real Madrid drei neue Spieler für die nächste Saison verpflichtet: Kaká (AC Mailand, 65 Millionen Euro), Raul Albiol (FC Valencia, 15 Millionen Euro) und nun eben Cristiano Ronaldo. Weitere Stars möchte man sich gerne noch an Land ziehen, beim Versuch Franck Ribery vom FC Bayern München wegzulotsen, ist Real Madrid aber noch nicht weiter.
Pepe nicht eingerechnet, dieser hat auch einen brasilianischen Pass, ist Cristiano Ronaldo erst der dritte Portugiese im Trikot von Real Madrid.
Der erste war Carlos Secretario, der von 1996 bis 1997 bei Real Madrid spielte. Es folgte Luis Figo (2000 bis 2005), diesen luchste man ausgerechnet Dauerrivale FC Barcelona ab und er kam unter Florentino Perez. Der Bauunternehmer war von 2000 bis 2006 Präsident bei Real Madrid und ist es seit Juli 2009 wieder. Auf sein Engagement geht auch die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo, dem dritten Portugiesen beim spanischen Rekordmeister zurück.
Real Madrid Spielplan 2009/2010

News Real Madrid verkündet Cristiano Ronaldo Wechsel als perfekt vom 27. Juni 2009

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Real Madrid verkündet Cristiano Ronaldo Wechsel als perfekt