Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Spanien fliegt Landsleute aus Bangkok aus (2. Dezember 2008)

Spanien fliegt Landsleute aus Bangkok aus

Werbung:

Spanien hat damit begonnen, festsitzende spanische Touristen aus Thailand auszufliegen. Insgesamt 600 sollen in Bangkok festsitzen. Beteiligt ist auch die spanische Luftwaffe, die den Militärflughafen U-Tapao nutzt.

Etwa 600 Touristen aus Spanien sollen in Thailand nach den Protesten und Demonstrationen gegen die Regierung Somchai festsitzen. Diese hatten zu einer Blockierung des Flugverkehrs am Flughafen Bangkok geführt, täglich wird dieser Flughafen von über 125.000 Reisenden genutzt. Nun wurden die ersten Spanierinnen und Spanier aus Thailand ausgeflogen, begonnen wurde mit den Fällen, wo gesundheitliche Gründe für eine dringende Evakuierung sprachen. Wenn diese Fälle durch sind, soll die Luftbrücke die gestrandeten Passagiere abarbeiten, wer am längsten wartet, soll als erstes wieder in die Heimat geflogen werden. Die spanische Regierung ist bei der Rückführung involviert, wie teuer das gesamte Prozedere wird, und wer die Kosten dafür trägt, soll allerdings erst in den nächsten Tagen geklärt werden.
An der Evakuierung beteiligt waren auch zwei Flugzeuge der spanischen Luftwaffe, diese konnten denn nicht gesperrten Flughafen U-Tapao nutzen, einen Militärflughafen der Royal Thai Navy in Pattaya südöstlich von Bangkok.
Die ersten Touristen sind auch schon in Spanien eingetroffen. Sie waren erschöpft und Glücklich, dass ihre Odyssee endlich ein Ende gefunden hat. Sie berichteten aber auch davon, dass sie in Thailand von den dortigen Behörden gut behandelt worden seien, diese waren offenbar äußerst bemüht, den gestrandeten Touristen, die Zwangsverlängerung ihres Urlaubs möglichst angenehm zu gestalten, soweit dies überhaupt möglich war.
Aber auch für die anderen Touristen, die am Flughafen Bangkok in Thailand fest sitzen, gibt es Hoffnungen. Die thailändischen Flughafengesellschaften und die Regierungsgegner haben nach Verhandlungen vereinbart, dass der Flugverkehr am internationalen Flughafen von Bangkok innerhalb der nächsten 24 Stunden wieder aufgenommen werden kann. Insgesamt waren von der Blockade des Flughafens 350.000 Passagiere betroffen gewesen. Regierungsgegner hatten den internationalen Flughafen Suvarnabhumi sowie den Inlandsflughafen Don Mueang in Bangkok Mitte vergangener Woche besetzt. Ziel der Aktion war der Rücktritt von Regierungschef Somchai Wongsawat. Offenbar hatten ihre Proteste auch Erfolg, am Dienstag ordnete ein Verfassungsgericht in Thailand die Auflösung der regierenden Partei der Volksmacht (PPP) an, wegen Wahlbetrugs, außerdem wurde Somchi und weiteren führenden Politikern der PPP eine politische Tätigkeit in den kommenden fünf Jahren untersagt.

News Spanien fliegt Landsleute aus Bangkok aus vom 2. Dezember 2008

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Spanien fliegt Landsleute aus Bangkok aus