Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Real Madrid schlägt Athletic Bilbao (26. Oktober 2008)

Real Madrid schlägt Athletic Bilbao

Werbung:

Der Tabellenvorletzte Athletic Bilbao war heute zu Gast im Santiago Bernabeu Stadion und zeigte sich gegen Real Madrid kämpferisch. Am Ende gewannen aber die Madrilenen.

Der Tabellenvorletzte Athletic Bilbao war heute zu Gast im Santiago Bernabeu Stadion und wer gedacht hatte Titelverteidiger Real Madrid hätte leichtes Spiel mit den Basken wurde enttäuscht. Zwar ging Real Madrid mit 2:0 in Führung, diese war aber dann zum Ende der ersten Halbzeit dahin. Die Schlussphase musste Athletic Bilbao sogar in Unterzahl bestreiten nach einer Roten Karte für Fernando Amorebieta, aber Bilbao gab einfach nicht auf und die Konter brachten keinen Torerfolg.
In der ersten Halbzeit klingelte es bereits nach fünf Minuten im Kasten von Athletic Bilbao, der Schiedsrichter entschied beim Treffer von Gonzalo Higuain allerdings auf Abseits, fälschlicherweise. Real Madrid tauchte erst in der 12. Minute wieder gefährlich vor dem Tor von Athletic Bilbao auf, der Treffer von Wesley Sneijeder zählte diesmal auch.
In der 17. Minute musste der spanische Nationaltorhüter Iker Casillas mit einer Glanzparade die Führung retten, im Gegenzug sprang ein Pfostenschuss für Real Madrid erhaus. Erst in der 28. Minute dann das 2:0, Rafael van der Vaart legte an der Strafraumgrenze mit einem Hackentrick auf und Gonzalo Higuain räumte ab, zweites Tor im Spiel, vierter Saisontreffer.
Viele Fehler von Athletic Bilbao ließen ein Torfest für Real Madrid befürchten, aber so kam es nicht, denn die Basken spielten endlich mutiger mit. Heraus kam der Anschlusstreffer in der 34. Minute durch Etxeberria, die torlose Zeit von Bilbao ist beendet.
In der 43. Minute entschied der Schiedsrichter nach einem Schubser gegen Llorente auf Elfmeter gegen Real Madrid. Iraolo, der Elfmeterschütze bei Athletic Bilbao trat an und traf.
Am Ende noch Tumulte, die sich in der zweiten Halbzeit wiederholen sollte. Der Schiedsrichter Alfonso Álvarez Izquierdo ließ trotzdem fünf Minuten nachspielen.
Die zweite Halbzeit begann mit Real Madrid, erst in der 56. Minute hatte Athletic Bilbao die erste wirklich Chance, aber bereits im Gegenzug fiel das 3:2 durch Higuain nach einem Fehler im Mittelfeld.
Ab der 65. Minute kämpfte Athletic Bilbao dann richtig, ein Punkt sollte es sein, das gab Real Madrid Raum für Konter, aber diesmal stimmte die Chancenverwertung nicht. Ab der 76. Minute dann Bilbao in Unterzahl. Amorebieta sah Rot nach einem Foul der härteren Art. Bilbao gab nicht auf. In der 83. Minute fast der Ausgleich, der Schuss von Llorente landete aber nur am rechten Pfosten. Danach hätte es noch einen Elfmeter für Bilbao geben können, Pepe riss Llorente im eigenen Strafraum um, diesmal blieb es unbestraft.
Real Madrid hatte gegen kämpferische Basken auch Glück. Am Ende war der Dreier aber verdient.
Ergebnisse 8. Spieltag in Spanien CA Osasuna gegen Real Betis Sevilla 0:2
FC Barcelona gegen UD Almería 5:0 (beide am Samstag)
Recreativo de Huelva gegen FC Valencia 1:1
Getafe CF gegen Real Valladolid 1:0
FC Sevilla gegen FC Malaga 0:1
RCD Mallorca gegen RCD Espanyol Barcelona
Deportivo La Coruña gegen Sporting de Gijón
CD Numancia gegen Racing Santander 2:1
Villarreal CF gegen Atletico Madrid 4:4
Real Madrid gegen Athletic Bilbao 3:2
Aktuelle Tabelle Primera Division nach dem 8. Spieltag 1. FC Valencia 20 Punke
2. FC Barcelona 19 Punkte
3. Real Madrid 19 Punkte
4. Villarreal CF 18 Punkte
5. FC Sevilla 17 Punkte
6. FC Malaga 13 Punkte
7. Getafe CF 12 Punkte
8. RCD Mallorca 11 Punkte
9. UD Almeria 11 Punkte
10. Atletico Madrid 10 Punkte
11. RCD Espanyol Barcelona 9 Punkte
12. Deportivo La Coruña 9 Punkte
13. Sporting de Gijón 9 Punkte
14. Real Betis Sevilla 8 Punkte
15. Real Valladolid 7 Punkte
16. CD Numancia 7 Punkte
17. Racing Santander 6 Punkte
18. Recreativo de Huelva 6 Punkte
19. Athletic Bilbao 5 Punkte
20. CA Osasuna 4 Punkte

News Real Madrid schlägt Athletic Bilbao vom 26. Oktober 2008

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Real Madrid schlägt Athletic Bilbao