Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Gedenken an Metro-Unglück in Valencia (3. Juli 2008)

Gedenken an Metro-Unglück in Valencia

Werbung:

Vor genau zwei Jahren ereignete sich das schlimsmte Zugunglück in der spanischen Geschichte. In Valencia starben 43 Menschen als ein Zug der U-Bahn entgleiste. Heute wurde in Spanien an das Metrounglück von 2006 gedacht.

Genau vor zwei Jahren ereignete sich in der ostspanischen Hafenstadt Valencia ein Unfall in der U-Bahn, bei dem 43 Menschen starben. Es ist das bislang größte Zugunglück in Spanien. Die Metro war zum Zeitpunkt des Unglücks mit etwa 150 Menschen besetzt gewesen, in der Kurve war der Zug dann von den Schienen gesprungen. Das Unglück hatte sich wenige Tage vor dem Besuch von Papst Benedikt XVI. in Valencia ereignet, Anlass war das 5. Welttreffen der Familien in Spanien.
Zum Gedenken an die Opfer hatte heute eine Opfervereinigung aufgerufen. Zunächst wurde am Ort des Unglücks Gedacht, heute Abend wird eine Messe in der Kathedrale von Valencia gefeiert. Zahlreiche Verwandte und Überlebende des Zugunglücks waren dazu in die Stadt gekommen. Um 13.10 Uhr, der Zeitpunkt als der Zug der Linie 1 am 3. Juli 2006 entgleiste wurde eine Schweigeminute eingelegt. Neben den 43 Todesopfern hatte es auch 47 teils schwer verletzte Menschen gegeben. Am Unglücksort legten die Teilnehmer der Gedenkveranstaltung Blumen, Briefe und Fotos der Verstorbenen ab.
Der Präsident der Opfervereinigung des Metrounglücks von Valencia, Enric Chulio, der selbst in dem Zug gesessen hatte und seine Frau verlor, sagte, mit der Veranstaltung heute solle der Opfer in emotioneller Weise gedacht werden, es sei keine Protestveranstaltung. Allerdings wurden trotzdem Stimmen laut, die die Behörden kritisierten, das Unglück sei vermeidbar gewesen. Vor allem mit der Betreuung nach dem Unfall sei man unzufrieden gewesen.
Spanien trauert um die Opfer des U-Bahn Unglücks von Valencia 30 Tote bei Zugunglück in Spanien Zahl der Toten nach Zugunglück steigt auf 41

News Gedenken an Metro-Unglück in Valencia vom 3. Juli 2008

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2020 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Gedenken an Metro-Unglück in Valencia