Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Der Koloss - von Francisco Goya oder nicht? (27. Juni 2008)

Der Koloss - von Francisco Goya oder nicht?

Werbung:

Im Museo del Prado in Madrid hängen die Werke berühmter Maler, darunter auch die des spanischen Künstlers Francisco de Goya. Nun werden wieder Zweifel genährt. Stammte der Koloss vom Meister? Oder von eimem Schüler?

Der Prado in Madrid ist bekannt für seine größte und bedeutendste Kunstsammlung der Welt. Über 5000 Zeichnungen, 2000 Drucke, 1000 Münzen und Medaillen und dazu weitere 2000 Kunstgegenstände gehören der Sammlung des Museo del Prado an. Die 3000 Gemälde, darunter die weltweit beste Sammlung spanischer Maler, machen dieses Museum in der spanischen Hauptstadt für einen bedeutsamen Ort von Kunstliebhabern.
Auch von Francisco de Goya hängen einige Werke im Prado, darunter Die Erschießung der Aufständischen, Die Nackte Maya oder auch Die Familie Karls IV. und wie man dachte, Der Koloss. Nun hat man eins dieser Gemälde noch einmal genau unter die Lupe genommen und festgestellt, dass dieses Werk offenbar nicht aus der Hand des spanischen Malers stammte, es soll das Werk eines anerkannten Schülers des aragonesischen Malers sein, Der Koloss wurde offenbar nicht vom Meister selbst gemalt, sondern von einem Schüler, dem Valencianer Asensio Juliá.
Zu diesem Ergebnis kam zumindest die Expertin Manuela Mena, die unter anderem stilistische Gründe anführt, die dagegen sprechen, dass dieses Werk von Francisco Goya stamme. Erste Zweifel daran kamen offenbar bereits 19991 auf. Damals war ein Röntgenbild Anlass für Zweifel gewesen. Zweifel daran, dass Goya den Koloss gemalt haben, werden dadurch genährt, dass zum Beispiel die Stiere nicht fertig ausgemalt seien, dabei sei Goya bekannt für seine perfekten Stiere gewesen. Das Bild sei zudem in einer Perspektive gemalt, die für den berühmten spanischen Maler völlig untypisch gewesen sei. Dass der Schüler Asensio Juliá für das Werk verantwortlich ist, soll eine erst kürzlich entdeckte Signatur (AJ) beweisen, die in der linken Ecke des Gemäldes gefunden wurde.
Allerdings ist dies nur eine Meinung, es gibt auch weitere Fachleute, die weiter davon ausgehen, dass der Koloss von Francisco Goya gemalt wurde. Die stilistischen Beweise, die angeführt worden seien, seien subjektiver Natur. Bei der gefundenen Signatur könne es sich auch um Zahlen handeln, die von der Frau Goyas, Josefa Bayeu nach seinem Tod angebracht wurden.
Das Gemälde bleibt auch erst einmal in dem Saal des Prado hängen, in dem es seinen Platz gefunden hat. Für einige Experten wird Der Koloss ein echter Goya bleiben, andere werden dies vehement bestreiten.
Das Gemälde El Coloso zeigt einen Riesen in den Bergen und Menschen die im Tal vor hm fliehen. Laut Nigel Glendinning, der als Goya-Experte gilt und die Urheberschaft Francisco Goyas nicht bezweifelt, handelt es sich um die malerische Umsetzung eines patriotischen Gedichts von Juan Bautista Arriaza. Der Riese sei das spanische Volk, dass sich gegen die napoleonische Invasion widersetzt. Dies würde zur Entstehungszeit des Bildes passen, Francisco Goya soll den Koloss 1808 gemalt haben, kurz nach dem die Franzosen in Spanien einmarschiert waren und der spanische König vertrieben wurde.
Francisco de Goya Goya-Ausstellung im Prado eröffnet Francisco Goya Bilder

News Der Koloss - von Francisco Goya oder nicht? vom 27. Juni 2008

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt Geisterspiel gegen UD Las Palmas

In der ersten Halbzeit tat sich FC Barcelona so ganz ohne Zuschauer sichtlich schwer gegen Außenseiter UD Las Palmas de Gran Canaria. Im zweiten Durchgang platzte dann aber nicht nur bei Lionel Messi der Torknoten. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gegen UD Las Palmas Keine Absage - Geisterspiel ohne Zuschauer

Das Spiel FC Barcelona gegen UD Las Palmas findet zwar trotz Spekulationen über eine Absage statt. Allerdings ist die Partie in Katalonien eine Geisterspiel. Zuschauer wurden nicht ins Camp Nou gelassen. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2018 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Der Koloss - von Francisco Goya oder nicht?