Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Großes Ausmisten beim FC Barcelona (2. Mai 2008)

Großes Ausmisten beim FC Barcelona

Werbung:

FC Barcelona steht offenbar vor dem Umbruch. Zahlreiche Stars wie Ronaldinho stehen vor dem Abschied und offenbar auch Trainer Frank Rijkaard.

Beim spanischen Erstligisten FC Barcelona beginnt wohl im Sommer das große Ausmisten nach einer völlig verkorksten Saison. Wieder wurde kein Titel gewonnen, im Halbfinale der Champions League scheiterte man an Manchester United, im spanischen Königspokal am FC Valencia ebenfalls im Halbfinale und in der spanischen Liga ist der Zug abgefahren, die Katalanen haben noch nicht einmal mehr die theoretische Möglichkeit auf die Meisterschaft, die wird sich wohl in dieser Saison wieder Real Madrid holen. War es im letzten Jahr zumindest noch knapp gewesen, FC Barcelona war punktgleich mit den Galaktischen Vizemeister geworden, nur aufgrund des direkten Vergleichs ging die Meisterschaft in die Hauptstadt, liegt FC Barcelona nun sogar nur auf Rang drei und muss sich nach derzeitigem Stand als Qualifikant erst für die Champions League bewähren. Der Abstand auf Real Madrid ist auf 14 Punkte angewachsen, der Rückstand auf Villarreal CF auf Rang zwei auf vier Punkte.
Nach der miesen Saison wird wohl auch Trainer Frank Rijkaard seinen Hut nehmen müssen, aber auch einige Stars stehen offenbar auf der Abschussliste, allen Voran Superstar Ronaldinho, der einstmal zu den Fantastischen Vier gezählt wurde. Von diesen stehen auch noch Thierry Henry und Samuel Eto’o offenbar auf der Abschussliste, vor allem auf der der Fans. Nur Lionel Messi steht noch in der Gunst beim FC Barcelona.
Laut spanischer Sportzeitung Sport soll der Ausverkauf der Stars bis zu 176 Millionen Euro bringen, allerdings bei einem solchen Überangebot auf dem Transfermarkt könnten es auch nur schlappe 67 Millionen werden. Den größten Batzen soll Ronaldinho einbringen, Mailand will für ihn 20 Millionen ausgeben, er soll aber nach Meinung des Vereins mindestens 40 Millionen bringen. Nur ist offenbar niemand bereits soviel Geld für den einstmaligen Weltfußballer auszugeben, vielleicht bleibt FC Barcelona auf einige seiner Stars auch einfach sitzen.

News Großes Ausmisten beim FC Barcelona vom 2. Mai 2008

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Großes Ausmisten beim FC Barcelona