Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Erinnerung an Putschversuch in Spanien vor 25 Jahren (21. Februar 2006)

Erinnerung an Putschversuch in Spanien vor 25 Jahren

Werbung:

Am 23. Februar diesen Jahres jährt sich der Putschversuch durch spanische Militärs zum 25. Mal.

Am 23. Februar diesen Jahres jährt sich der Putschversuch durch spanische Militärs zum 25. Mal. Vorausgegangen waren dem Putschversuch monatelange Unmutsäußerungen von hochrangigen Militärs. Diese trauerten der Franco-Diktatur nach, die durch den Tod des spanischen Diktators 1975 beendet worden war. Die Militärs betrachteten die junge Demokratie mit Argwohn.
An diesem Montag vor 25 Jahren sollte im Parlament Leopoldo Calvo Sotelo zum neuen Regierungschef gewählt werden. Drei Wochen zuvor war der Zentrumspolitiker Adolfo Suárez zurückgetreten. Da die Mehrheitsverhältnisse klar waren, sollte die Wahl des neuen Regierungschefs eigentlich ohne Pannen über die Bühne gehen. Um 18.23 Uhr dann stand plötzlich ein Offizier der Guardia Civil, Oberstleutnant Antonio Tejero am Rednerpult des Plenarsaals und schrie: Alle auf den Boden, auf den Boden, verdammt! In der rechten Hand hielt Tejero eine Pistole in die Luft und schoss in die Luft. Kurze Zeit später peitschen Salven aus Maschinenpistolen durch den Plenarsaal. Zuvor hatte Tejero mit 200 Männern das Parlamentsgebäude gestürmt. Die Abgeordneten und die gesamte spanische Regierung wurden zu Geiseln. Während Tejero, der wegen seiner antidemokratischen Gesinnung bereits bekannt war, in Madrid zugeschlagen hatte, wurde die Hafenstadt Valencia von Panzertruppen unter General Jaime Milans del Bosch besetzt. Dieser erklärte auch den Ausnahmezustand. Der Putsch scheiterte schließlich an der Haltung König Juan Carlos I. Dieser telefonierte mit den Armee-Generälen und setzte sich energisch in einer nächtlichen Ansprache an seine Landslaute für die Demokratie in Spanien ein. In einen Telegramm an die Putschisten erklärte der König schließlich: Weder danke ich ab noch gehe ich. Ihr müsst mich schon erschießen.
1982 wurden dreißig der Putschisten zu Haftstrafen zwischen einem und 30 Jahren verurteilt. Keiner von ihnen sitzt heute noch im Gefängnis. Am längsten saß Tejero seine Haftstrafe ab. 1996 kam er nach 14 Jahren frei und lebt heute zurückgezogen an der Costa del Sol.
Die Spanier bezeichnen den Tag als 23-F, bis heute gibt es auch noch viele Geheimnisse um diesen Tag, vor allem was die Rolle des spanischen Geheimdienstes betraf.
Spanischer Bürgerkrieg Geschichte
70 Jahre Spanischer Bürgerkrieg
Franco Symbole sollen entfernt werden
Polnischer Abgeordneter lobt spanischen Diktator
Heute vor 75 Jahren: Der König verlässt Spanien


News Erinnerung an Putschversuch in Spanien vor 25 Jahren vom 21. Februar 2006

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Erinnerung an Putschversuch in Spanien vor 25 Jahren