Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Spanien - Franco-Opfer wollen beschlagnahmte Gelder zurück (8. September 2007)

Spanien - Franco-Opfer wollen beschlagnahmte Gelder zurück

Werbung:

1975 starb in Spanien der Diktator Francisco Franco und der friedliche Übergang zur Demokratie begann. Franco hatte Spanien seit seinem Sieg im Spanischen Bürgerkrieg (1936 bis 1939) regiert. Unter seine Diktatur fallen auch viele Verbrechen, darunte

1975 starb in Spanien der Diktator Francisco Franco und der friedliche Übergang zur Demokratie begann. Franco hatte Spanien seit seinem Sieg im Spanischen Bürgerkrieg (1936 bis 1939) regiert. Unter seine Diktatur fallen auch viele Verbrechen, darunter auch die Beschlagnahmung von Geldern seiner Gegner. Rund 1400 spanische Familien, darunter auffällig viele aus Katalonien haben sich nun, über 30 Jahre nach dem Ende der Diktatur in Spanien, zusammengetan, um diese beschlagnahmten Gelder zurück zufordern. Die meisten von ihnen können die Beschlagnahmung ihres Geldes auch beweisen, so eine Frau, deren Großmutter 1365 Peseten beschlagnahmt worden war. Das Geld war eigentlich als Mitgift für ihre Mutter gedacht gewesen. Es gab aber auch Fälle, bei denen die gesamten Ersparnisse, häufig mehrere Tausend Peseten beschlagnahmt wurden. Bisherige Versuche, dass Geld auf anderem Weg zurück zu erlangen sind gescheitert, daher der Zusammenschluss. Die Opfer rechnen, dass eine Pesete von 1938 heute etwa 1,5 Euro wert sein würde.
1938, also noch bevor der Bürgerkrieg in Spanien zu Ende war, hatte es ein Dekret des Finanzministeriums der Franco-Regierung, mit Sitz in Burgos gegeben, dass den Besitz von Geld des Feindes, also der Besitz von Papiergeld des Gegners im Bürgerkriegs, verbot und so die Beschlagnahmung ermöglicht. Betroffen war das Papiergeld, das die Republikanische Regierung seit 1936 in Umlauf gebracht hatte. Alle Spanierinnen und Spanier, die noch solches Geld zu Hause hatten, waren verpflichtet worden, dieses bei den zuständigen Stellen, darunter auch die Bank von Spanien, abzugeben, der Geldeinzug wurde dann auch offiziell bestätigt. Nun wollen die Opfer von damals, ihr Geld zurück. Untermauert wird der Anspruch, mit den fast 70 Jahre alten Bescheinigungen von damals. Unter den 1400 Familien befinden sich besonders viele aus Katalonien, etwa 500 leben im restlichen Spanier, aber es sind wohl auch spanische Emigranten in Kolumbien, Frankreich und Uruguay darunter, die die Beschlagnahmung von damals belegen können.
Spanischer Bürgerkrieg

News Spanien - Franco-Opfer wollen beschlagnahmte Gelder zurück vom 8. September 2007

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Spanien - Franco-Opfer wollen beschlagnahmte Gelder zurück