Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » 2. Spieltag in Spanien Prüfung für Real Madrid, FC Barcelona & Co. (2. September 2007)

2. Spieltag in Spanien Prüfung für Real Madrid, FC Barcelona & Co.

Werbung:

Der zweite Spieltag der Primera Division in Spanien wird ganz im Zeichen der Trauer um Antonio Puerta vom FC Sevilla stehen, bei allen Spielen wird vor dem Anpfiff der Begegnung an den 22jährigen, der am Dienstag verstarb, gedacht werden. Das Spiel C

Der zweite Spieltag der Primera Division in Spanien wird ganz im Zeichen der Trauer um Antonio Puerta vom FC Sevilla stehen, bei allen Spielen wird vor dem Anpfiff der Begegnung an den 22jährigen, der am Dienstag verstarb, gedacht werden. Das Spiel CA Osasuna gegen FC Sevilla wird wegen dem Todesfall verschoben, der genaue Termin steht noch nicht fest, Sevilla ist ja in Terminnot, da das Champions League Rückspiel in der Qualifikation auf Montag verschoben wurde, da die Spieler vom FC Sevilla am vergangenen Dienstag nach Erhalt der Todesnachricht zurück von Griechenland nach Spanien reisten, um an der Beerdigung ihres jungen Vereinskollegen teilzunehmen.
Die Vorschau auf die einzelnen Begegnungen in Spanien:
FC Barcelona gegen Athletic Club de Bilbao Für den spanischen Vizemeister FC Barcelona ist es das erste Heimspiel der Saison und der Verein muss sich für das 0:0 beim Ligaauftakt gegen Racing Santander rehabilitieren. Sollte der Verein, trainiert von Frank Rijkaard so spielen, wie am vergangenen Donnerstag gegen Inter Mailand, als es um die vereinsinterne Trophäe Joan Gamper ging, sollte dies eigentlich auch gelingen. Gegen Athletic Bilbao soll nun ein Heimsieg her.
UD Almeria gegen FC Valencia UD Almeria gehört zu den Aufsteigern und konnte am letzten Spieltag gewinnen. Ganz anders sieht es für den FC Valencia aus. Der Verein, der in der Champions League in der gleichen Gruppe FC Schalke 04 und FC Chelsea London spielt, musste sich letzte Woche Villarreal CF 0:3 geschlagen geben liegt damit am untersten Ende der Tabelle. In der Woche gelang allerdings ein Auswärtssieg in der Qualifikation zur Champions League gegen IF Elfsborg in Schweden. Im Tor stand Neuzugang Timo Hildebrand, vielleicht erhält er ja heute auch wieder eine Chance.
Real Valladolid gegen Deportivo La Coruña Auch Aufsteiger Real Valladolid gewann letzte Woche und zwar 1:0 gegen RCD Espanyol Barcelona, Deportivo la Coruña muss die Auftaktniederlage gegen Aufsteiger Real Murcia wett machen.
Real Betis Balompie gegen RCD Espanoyl Barcelona Am letzten Spieltag reichte es für Real Betis Balompie nur zu einem 1:1 bei Recreativo de Huelva. Der deutsche Nationalspieler David Odonkor, der allerdings nicht für das Spiel Deutschland gegen Wales in der EM-Qualifikation nominiert wurde, spielte 90 Minuten durch. In der letzten Saison konnte sich Real Betis erst am letzten Spieltag den Klassenerhalt sichern, RCD Espanoyl Barcelona hingegen schaffte es bis ins Finale des UEFA-Pokals, unterlag da aber FC Sevilla.
Getafe CF gegen Recreativo de Huelva Beide Teams warten auf den ersten Sieg, Getafe CF verlor ja am ersten Spieltag Bei FC Sevilla gleich 1:4. Getafe CF mit neuem Trainer, den Bernd Schuster verließ den Verein ja Richtung Real Madrid. Er wurde durch Michael Laudrup ersetzt. Aber auch Recreativo de Huelva hat einen neuen Trainer und wird nun von Victor Muñoz trainiert. Zuletzt stand dieser beim griechischen Verein Panathinaikos Athen unter Vertrag und erreichte mit dem Verein das Finale um den griechischen Vereinspokal.
Villarreal CF gegen Real Madrid Villarreal CF überzeugte am ersten Spieltag mit einem 3:0 gegen FC Valencia, Real Madrid schaffte einen knappen 2:1 Sieg gegen Atletico de Madrid. Bei dem Spiel durfte Christoph Metzelder die zweite Halbzeit durchspielen. Insgesamt 115 Millionen Euro hat Real Madrid für neue Spieler ausgegeben, die Mission Titelverteidigung ist fest eingeplant und wie Bernd Schuster in einem Interview mitteilte, in der Champions League ist das Halbfinale eingeplant. Real Madrid spielt in der gleichen Gruppe wie Werder Bremen.
Atletico de Madrid gegen RCD Mallorca Atletico de Madrid hat 78 Millionen Euro für neue Spieler ausgegeben und liegt damit in Spanien auf Rang zwei hinter Lokalrivalen Real Madrid. Die Ausgabe ist so hoch, wie der FC Bayern München sich auch in der 1. Bundesliga verstärkt hat. Am ersten Spieltag mussten sich die 78 Millionen von Atletico aber den 115 Millionen von Real geschlagen geben, nun soll der erste Sieg, dazu noch ein Heimsieg her. RCD Mallorca ist mit einem 3:0 Sieg gegen Levante UD in die neue Saison gestartet und will natürlich daran anknüpfen.
Bereits gestern trennten sich Levante UD und Real Murcia 0:0, Real Murcia übernahm mit vier Punkten die Tabellenführung. Das Spiel war ohne Tore und ohne Fußball, wie spanische Fußballnachrichten vermeldeten. Im zweiten Spiel trennten sich Real Saragossa und Racing Santander 1:1.
Primera Division Spielplan 2007/2008

News 2. Spieltag in Spanien Prüfung für Real Madrid, FC Barcelona & Co. vom 2. September 2007

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang 2. Spieltag in Spanien Prüfung für Real Madrid, FC Barcelona & Co.