Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Trauer um Antonie Puerta FC Sevilla kann Champions League Quali verschieben (28. August 2007)

Trauer um Antonie Puerta FC Sevilla kann Champions League Quali verschieben

Werbung:

Heute sollte eigentlich das Rückspiel in der letzten Runde der Qualifikation zur Champions League zwischen dem FC Sevilla und AEK Athen in Griechenland stattfinden. Das Spiel wurde nun aber auf nächsten Montag verschoben, Grund ist der Tod von Antoni

Heute sollte eigentlich das Rückspiel in der letzten Runde der Qualifikation zur Champions League zwischen dem FC Sevilla und AEK Athen in Griechenland stattfinden. Das Spiel wurde nun aber auf nächsten Montag verschoben, Grund ist der Tod von Antonio Puerta, Spieler des FC Sevilla, der heute gegen 15.45 Uhr in Sevilla verstarb. Der erst 22jährige spanische Fußballprofi war am Samstag beim Spiel gegen Getafe CF zusammen gebrochen. Danach hatte er das Spielfeld aus eigener Kraft verlassen können, der erneute Zusammenbruch erfolgte in der Kabine. Insgesamt musste er fünf Mal wieder belebt werden, im Krankenhaus musste er künstlich beamtet werden. Heute verschlechterte sich der Zustand von Antonio Puerta erneut. Die Verschlechterung wurde auf die mangelnde Sauerstoffzufuhr zum Gehirn des Fußballers zurückgeführt, die er bei seinen Herzattacken erlitten hatte.
Ein Spiel wäre den Profis vom FC Sevilla sicherlich nicht zuzumuten gewesen. Sie befanden sich, bereits in Griechenland, als die traurige Nachricht eintraf. Sie befinden sich bereits auf dem Rückflug um an der feierliche Aufbahrung ihres Kollegen und an der Beerdigung teil zunehmen.
Der Spieler hinterlässt seine Lebensgefährtin, die im achten Monat schwanger ist.
Der FC Sevilla hat wegen des Trauerfalls seine Webseite umgestellt, um auf den Todesfall einzugehen. Dort wurde auch die Spielverlegung gegen AEK Athen bekannt gegeben.
Antonio Puerta spielte seit 2002 für die Reservemannschaft des FC Sevilla, 2004 gelang der Sprung zu den Profis in der Primera Division. Der Mittelfeldspieler wurde 53 Mal in der Primera Division eingesetzt und erzielte dabei fünf Tore.
Die Leiche des Spielers wird in Sevilla feierlich aufgebahrt werden, die Beerdigung ist bereits morgen um 14 Uhr. Präsident José María del Nido bezeichnete den Todestag von Antonio Puerta als traurigsten Tag in der Geschichte des andalusischen Fußballclubs.
Beim FC Sevilla spielt auch Andreas Hinkel, ehemals VfB Stuttgart.
Ob das Spiel um den europäischen Superpokal am 31. August gegen Champions League Sieger AC Mailand statt finden kann, steht noch nicht fest.

News Trauer um Antonie Puerta FC Sevilla kann Champions League Quali verschieben vom 28. August 2007

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Trauer um Antonie Puerta FC Sevilla kann Champions League Quali verschieben