Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » 38. Spieltag in Spanien Primera Division alle Ergebnisse und Tore (18. Juni 2007)

38. Spieltag in Spanien Primera Division alle Ergebnisse und Tore

Werbung:

Gestern ging in Spanien die Primera Division in die Zielgerade und die meisten Spieler können nun in die wohlverdiente Sommerpause starten. So hat der FC Valencia bereits bekannt gegeben, dass Mitte Juli wieder mit dem Training begonnen wird. Spanisc

Gestern ging in Spanien die Primera Division in die Zielgerade und die meisten Spieler können nun in die wohlverdiente Sommerpause starten. So hat der FC Valencia bereits bekannt gegeben, dass Mitte Juli wieder mit dem Training begonnen wird. Spanischer Meister wurde Real Madrid, Vizemeister FC Barcelona.
Noch nicht an Urlaub denken können die Spieler von FC Sevilla, der als dritter der Tabelle nächste Saison für die Qualifikation zur Champions League berechtigt ist, und Getafe CF, trainiert von Bernd Schuster, der mit dem neuen spanischen Meister Real Madrid in Verbindung gebracht wird. Die beiden Vereine spielen am Wochenende noch um den spanischen Königspokal Copa del Rey. Getafe CF wird als Finalist des Pokal in der nächsten Saison auch am UEFA-Pokal teilnehmen.
Torschützenkönig der Primera Division wurde der Niederländer Ruud van Nistelrooy, den Real Madrid im letzten Sommer dem FC Bayern München vor der Nase weggeschnappt hat. Insgesamt 25 Tore erzielte er.

38. Spieltag alle Tore und Ergebnisse

Real Madrid gegen RCD Mallorca 3:1 Fernando Varela schoss Mallorca in der 17. Minute in Führung, Jose Antonio Reyes erzielte in der 68. Minute den Ausgleich und in der 83. Minute den Treffer zum 3:1 Endstand. Mahamadou Diarra war in der 80. Minute erfolgreich. Jose Reyes war in der 66. Minute für den enttäuschenden David Beckham eingewechselt worden. Acht gelbe Karten. Ruud van Nistelrooy musste in der 33. Minute wegen einer Verletzung ausgewechselt werden.
Gimnastic de Tarragona gegen FC Barcelona 1:5 Die Tore erzielten Carles Puyol (20. Minute), Lionel Messi (35. und 51. Minute), Ronaldinho (38. Minute) sowie Gianluca Zambrotta (91. Minute), etwas Ergebniskosmetik betrieb Tobias Grahn in der 83. Minute. Nur eine gelbe Karte.
FC Sevilla gegen Villarreal CF 0:1 Das Tor erzielte Fabricio Fuentes in der 50. Minute. Sechs gelbe Karten. Andreas Hinkel durfte in der 1. Halbzeit spielen, wurde dann aber ausgewechselt.
Recreativo de Huelva gegen Real Saragossa 1:1 Javi Guerrero (4. Minute) für Recreativo, Diego Milito (75. Minute) für Real Saragossa. Bei dem Spiel gab es vier gelbe Karten und eine Rote (Gerard Pique), alle Karten gingen an Spieler von Real Saragossa.
RCD Espanyol gegen Deportivo La Coruña 1:3 Raúl Tamudo verwandelte in der 48. Minute einen Strafstoß für RCD Espanyol Barcelona. Die Tore für Depor erzielten Iago (61.), Sergio (63.) und Ivan Riki (84. Minute). Fünf gelbe Karten und eine Rote, die ging an Jorge Andrade (Depor) in der 14. Minute.
Athletic Bilbao gegen Levante UD 2:0 Die Tore für den Traditionsclub aus dem Baskenland erzielten José Serrano (61. Minute, Eigentor) und Igor Gabilondo (76. Minute). Athletic Bilbao sicherte sich so den Klassenerhalt, das Dreiergestirn bestehend aus Real Madrid, FC Barcelona und Athletic Bilbao bleibt in Spanien erhalten. Alle drei Mannschaften spielen seit der Gründung erstklassig und stiegen nie ab. Das hat beispielsweise in der 1. Bundesliga nur noch der Hamburger SV geschafft. Fünf gelbe Karten.
FC Valencia gegen Real Sociedad San Sebastian 3:3 Die Tore für Valencia erzielten David Villa (6.), Victor López (20., Eigentor), Daniel Estrada (82., Eigentor), die Tore für Real Sociedad Gaizka Garritano (3.), Díaz de Cerio (37.), Emiliano Moretti (95., Eigentor). Eine Partie mit drei Eigentoren findet man wahrscheinlich selten. Zwei gelbe Karten.
CA Osasuna gegen Atlético de Madrid 1:2 Savo Milosevic erzielt das 1:1 für CA Osasuna. Die Tore für Real Madrid gingen auf das Konto von Maxi Rodríguez (38.) und Nacho Monreal (53., Eigentor). Drei gelbe Karten.
Celta de Vigo gegen Getafe CF 2:1 Redondo schoss Getafe in der 26. Minute in Führung. Habib Bamogo (36.) und Matias Lequi (66.) schossen die Tore für die kleinen Kelten. Den nutzte der Sieg nichts, Celta de Vigo spielt in der nächsten Saison in der Segunda Division in Spanien. Drei gelbe Karten.
Racing Santander gegen Real Betis Balompie 0:2 Beide Tore erzielte Edú (80. und 89. Minute). Der deutsche Nationalspieler David Odonkor spielte bis zur 55. Minute. Der 2:0 Auswärtssieg sicherte Real Betis den Klassenerhalt. Bei einer Niederlage wäre der Verein aus Sevilla abgestiegen. Sechs gelbe Karten, alle ab der 88. Minute.
Spanischer Fußball Primera Division

News 38. Spieltag in Spanien Primera Division alle Ergebnisse und Tore vom 18. Juni 2007

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang 38. Spieltag in Spanien Primera Division alle Ergebnisse und Tore