Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » König Juan Carlos von Spanien wichtigster Spanier (24. Mai 2007)

König Juan Carlos von Spanien wichtigster Spanier

Werbung:

In Spanien fand eine Wahl statt, bei der der wichtigste Spanier der Geschichte gewählt werden sollte. Dabei setzte sich König Juan Carlos I von Spanien durch und belegte den ersten Platz in der 100 Persönlichkeiten umfassenden Liste. Die Wahl wurde v

In Spanien fand eine Wahl statt, bei der der wichtigste Spanier der Geschichte gewählt werden sollte. Dabei setzte sich König Juan Carlos I von Spanien durch und belegte den ersten Platz in der 100 Persönlichkeiten umfassenden Liste. Die Wahl wurde von einem spanischen Fernsehsender abgehalten, die dafür 3000 Bürger befragte. Königin Sofia von Spanien schaffte es in dieser Liste auf Platz vier, Thronfolger Felipe auf Platz sieben und dessen Ehefrau, Prinzessin Letizia auf Platz 15.
König Juan Carlos konnte sogar den Schriftsteller Miguel de Cervantes auf Platz zwei verweisen, der Autor von Don Quijote erfreut sich in Spanien außergewöhnlicher Beliebtheit. Der Entdecker Amerikas, Christoph Kolumbus, schaffte es nur auf Platz drei. Damit wäre Christoph Kolumbus wohl der wichtigste Ausländer in der spanischen Geschichte, die genaue Herkunft des Entdeckers und Seefahrers ist zwar weiter ungeklärt, es wird aber angenommen, dass er aus Genua stammte und damit aus Italien und nicht aus Spanien.
Adolfo Suárez, der erste demokratisch gewählte Ministerpräsident Spaniens nach dem Tode des Diktators Francisco Franco, landete auf Platz fünf, der Mediziner Santiago Ramón y Cajal, der 1906 den Nobelpreis für Medizin gemeinsam mit dem Italiener Camillo Colgi gewann, wurde Sechster. Der spanische Maler Pablo Picasso landete auf Platz acht, die Heilige Teresa de Jesús auf neun und der sozialistische Ex-Ministerpräsident von Spanien, Felipe González auf zehn.
Während der aktuelle spanische Ministerpräsident José Luis Rodriguez Zapatero immerhin auf 16 landete, wurde sein Amtsvorgänger, der konservative Politiker José María Aznar nur auf Platz 36 gewählt.
Einige Ewiggestrige wählten den Diktator Francisco Franco, der 1975 starb, auf Platz 23.
Eine ähnliche Wahl hat es bereits in anderen Ländern gegeben. In Deutschland hatte Konrad Adenauer das Rennen gemacht, in den USA Ronald Reagan, in Frankreich Ex-Präsident Charles De Gaulle und in Portugal der ehemalige Diktator Antonio Oliveira Salazar.
Bei der Sendung, die von Antena 3 ausgestrahlt wurde, sahen immerhin zwei Millionen Zuschauer zu.
Weitere Platzierungen: Königin Isabella, die Katholische, Platz elf, König Philipp II., Platz 27 (König Philipp II. entsandte die Spanische Armada, König Karl I., Platz 28. Savador Dalì, Platz 16, Antoni Gaudí, Platz 17, Francisco de Goya, Platz 21, Schrifsteller Federico García Lorca, Platz 13, Formel 1 Weltmeister Fernando Alonso, Platz 20, Radprofi Miguel Induráin, Platz 24.
100 bedeutendste Spanierinnen und Spanier

News König Juan Carlos von Spanien wichtigster Spanier vom 24. Mai 2007

Aktuelle News aus Spanien

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt Geisterspiel gegen UD Las Palmas

In der ersten Halbzeit tat sich FC Barcelona so ganz ohne Zuschauer sichtlich schwer gegen Außenseiter UD Las Palmas de Gran Canaria. Im zweiten Durchgang platzte dann aber nicht nur bei Lionel Messi der Torknoten. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gegen UD Las Palmas Keine Absage - Geisterspiel ohne Zuschauer

Das Spiel FC Barcelona gegen UD Las Palmas findet zwar trotz Spekulationen über eine Absage statt. Allerdings ist die Partie in Katalonien eine Geisterspiel. Zuschauer wurden nicht ins Camp Nou gelassen. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang König Juan Carlos von Spanien wichtigster Spanier