Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Armut in Andalusien (18. April 2007)

Armut in Andalusien

Werbung:

Die andalusische Menschenrechtsorganisation APDHA (Asociación Pro Derechos Humanos de Andalucía, Vereinigung für Menschenrechte in Andalusien) hat einen Bericht veröffentlicht, der offen legt, dass Andalusien zu den ärmsten Regionen Spaniens gehört.

Die andalusische Menschenrechtsorganisation APDHA (Asociación Pro Derechos Humanos de Andalucía, Vereinigung für Menschenrechte in Andalusien) hat einen Bericht veröffentlicht, der offen legt, dass Andalusien zu den ärmsten Regionen Spaniens gehört. 31 Prozent der Bevölkerung in Andalusien leben an der Armutsgrenze, 5,5 Prozent der Andalusier sogar in äußerster Armut. Dass 400.000 Menschen in Andalusien in äußerster Armut leben, bezeichnete die Menschenrechtsorganisation als sehr schweres Problem für Andalusien. Die Organisation hatte für ihre Studie über Armut in Andalusien auf die Daten anderer Institutionen in Spanien zurückgegriffen. So wertete sie Daten der Caritas aber auch der INE (Nationales Statistikinstitut) aus. Schuld an der großen Armut in Andalusien, sei die Untätigkeit der Regierung, die auf das Problem nicht Reagiere. Daher forderte die APDHA die staatlichen Stellen auf, umgehend zu handeln. Besonders betroffen sind von der Armut Frauen, ältere Menschen aber auch Jugendliche. Und auch Immigranten und illegale Einwanderer gehören mehrheitlich zur Gruppe der Armen in Andalusien.
Von den 2,4 Millionen Menschen, die in Andalusien an der Armutsgrenze leben, sind 474.360 Kinder unter 16 Jahren und 490.725 Menschen über 65 Jahre. Neun Prozent der Andalusier sind Analphabeten, 56,4 Prozent haben nur die absolut nötigste Schulausbildung. 60.000 Menschen haben Probleme eine richtige Unterkunft zu finden und leben in Behelfsunterkünften.
Andalusien hat etwa 7,8 Millionen Einwohner, dass entspricht etwa 17,9 Prozent der Bevölkerung in Spanien.

Armut in Spanien und Andalusien

19,4 Prozent der Haushalte und 20 Prozent der Menschen waren 1998 in Spanien von Armut betroffen. Das entspricht zwei Millionen Haushalten und 8,5 Menschen. 2004 lag die Anzahl der Haushalte, die in Spanien an der Grenze zur Armut leben bei 19,2 Prozent und die der Menschen bei 19,9 Millionen.
In Andalusien waren 1998 26,3 Prozent der Haushalte und 28,5 Prozent der Menschen. 2004 stieg die Zahl auf 29 Prozent der Haushalte und 31,1 Prozent der Menschen an. Noch höher ist der Anteil nur in Ceuta und Melilla (37,3 Prozent) und in der Extremadura (37 Prozent).

Statistik von 2004

Anteil der Bevölkerung, die in den jeweiligen spanischen Regionen von Armut betroffen sind.
Ceuta und Melilla 37,3 Prozent
Extremadura 37 Prozent
Andalusien 31,1 Prozent
Kastilien und Leon 25,1 Prozent
Murcia 24,5 Prozent
Kanarische Inseln 24,1 Prozent
Galizien 21,2 Prozent
Valencia 19,6 Prozent
Kastilien-La Mancha 19,4 Prozent
La Rioja 18,5 Prozent
Balearen 15,2 Prozent
Navarra 12,7 Prozent
Asturien 12,6 Prozent
Aragon 12,5 Prozent
Katalonien 12,5 Prozent
Kantabrien 11,9 Prozent
Baskenland 11,2 Prozent
Madrid 9,5 Prozent
Spanien gesamt 19,9 Prozent.

News Armut in Andalusien vom 18. April 2007

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2022 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Armut in Andalusien