Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » 28. Spieltag in Spanien mit Torflut - FC Barcelona nun alleiniger Tabellenführer (2. April 2007)

28. Spieltag in Spanien mit Torflut - FC Barcelona nun alleiniger Tabellenführer

Werbung:

Am 28. Spieltag der Primera Division in Spanien legte Titelverteidiger FC Barcelona bereits am Samstag vor und zu Hause gegen Deportivo La Coruña 2:1. An beiden Toren war Ronaldinho direkt beteiligt, erzielt wurden sie von Lionel Messi und Samuel Eto

Am 28. Spieltag der Primera Division in Spanien legte Titelverteidiger FC Barcelona bereits am Samstag vor und zu Hause gegen Deportivo La Coruña 2:1. An beiden Toren war Ronaldinho direkt beteiligt, erzielt wurden sie von Lionel Messi und Samuel Eto’o. Insgesamt konnten sich die Zuschauer in Spanien über eine ganze Menge Tore freuen. Eine richtige Torflut gab es am Sonntag beim Spiel Racing Santander gegen Athletic Bilbao, hier fielen insgesamt neun Treffer, zum Schluss hatte Racing Santander die Nase vorne und gewann 5:4. Bereits am Samstag fielen 15 Tore, die meisten beim Spiel Real Betis Balompie gegen Villarreal CF, hier stand es zum Schluss 3:3. Am Sonntag folgten dann noch 20 weitere Tore, so dass es insgesamt 35 Tore beim 28. Spieltag wurden. Keine Tore gab es nur beim Spiel CA Osasuna gegen FC Sevilla. CA Osasuna ist am Donnerstag im Hinspiel des Achtelfinals des UEFA-Pokals Gegner von Bayer 04 Leverkusen. UEFA-Pokal Titelverteidiger FC Sevilla spielt ebenfalls noch mit und empfängt am Donnerstag Tottenham Hotspur.
FC Valencia, letzter Vertreter aus Spanien im Viertelfinale der Champions League, konnte seine Generalprobe am Samstag gewinnen. Gegen RCD Espanyol, trifft im UEFA Pokal am Donnerstag gegen Benfica Lissabon hieß es am Ende 3:2.
Real Madrid, international gegen den FC Bayern München ausgeschieden, gewann am Sonntag gegen Celta de Vigo 2:1. Ruud van Nistelrooy brachte Real Madrid in der 27. Minute per Foulelfmeter in Führung, dann glich Ángel in der 44. Minute für Celta de Vigo aus. In der 83. Minute dann der Siegtreffer durch Robinho. Zehn gelbe Karten musste der Schiedsrichter Alfonso Pérez Burrull verteilen, in der 91. Minute folgte dann noch die Gelb-Rote Karte für Guti von Real Madrid. Fleißig beim Karten verteilen war Schiedsrichterkollege Alfonso Pino Zamorano beim Duell der beiden Aufsteiger. Gimnastic Tarragona und Recreative de Huelva trennten sich 1:1, dabei gab es sieben gelbe Karten und einmal direkt die Rote, so dass Gimnastic Tarragona ab der 42. Minute in Unterzahl weiter spielen musste.
Noch mehr gelbe Karten gab es beim Spiel Atlético Madrid gegen RCD Mallorca, hier waren es elf gelbe und eine gelb-rote.
Am fairsten war an diesem Wochenende wohl die Partie Real Betis gegen Villarreal CF. Real Betis musste das erste Mal seine Stadionsperre absitzen und in einem fremden Stadion spielen. Bei dem Spiel gab es lediglich drei gelbe Karten.
Die Tabelle in Spanien führt nun der FC Barcelona mit 56 Punkten an, das sind zwei mehr als der FC Sevilla vorweisen kann. Real Madrid ist Dritter, hat allerdings bereits fünf Punkte Rückstand auf den FC Barcelona. FC Valencia liegt mit 50 Punkten auf Rang vier. Auf den Abstiegsplätzen finden sich Athletic Bilbao (26 Punkte), Real Sociedad San Sebastian und Gimnàstic Tarragona (jeweils 21 Punkte wieder).
Samstagsspiele in Spanien FC Barcelona gegen Deportivo La Coruña 2:1
Real Sociedad San Sebastian gegen Levante UD 1:0
FC Valencia gegen RCD Espanyol 3:2
Real Betis Balompie gegen Villarreal CF 3:3
Sonntagsspiele in Spanien Racing Santander gegen Athletic Bilbao 5:4
Atlético de Madrid gegen RCD Mallorca 1:1
Celta de Vigo gegen Real Madrid 1:2
Getafe CF gegen Real Saragossa 2:2
Gimnástic de Tarragona gegen Recreativo de Huelva 1:1
CA Osasuna gegen FC Sevilla 0:0
Aktuelle Tabelle Primera Division nach 28. Spieltagen 1. FC Barcelona 56 Punkte
2. FC Sevilla 54 Punkte
3. Real Madrid 51 Punkte
4. Valencia CF 50 Punkte
5. Real Zaragoza 47 Punkte
6. Atlético de Madrid 44 Punkte
7. Racing Santander 43 Punkte
8. Recreativo de Huelva 42 Punkte
9. Getafe CF 39 Punkte
10. RCD Espanyol Barcelona 38 Punkte
11. Villarreal CF 38 Punkte
12. Deportivo La Coruña 36 Punkte
13. CA Osasuna 35 Punkte
14. RCD Mallorca 33 Punkte
15. Real Betis Balompie 32 Punkte
16. Levante DU 28 Punkte
17. Celta de Vigo 27 Punkte
18. Athletic Bilbao 26 Punkte
19. Real Sociedad San Sebastian 21 Punkte
20. Gimnastic Tarragona 21 Punkte

News 28. Spieltag in Spanien mit Torflut - FC Barcelona nun alleiniger Tabellenführer vom 2. April 2007

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang 28. Spieltag in Spanien mit Torflut - FC Barcelona nun alleiniger Tabellenführer