Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Tour de France Abschneiden der Spanier (23. Juli 2006)

Tour de France Abschneiden der Spanier

Werbung:

Das Abschneiden der spanischen Radprofis bei der Tour de France. Für das gelbe Trikot reichte es allerdings nicht.

Bei der am 1. Juli 2006 in Straßburg begonnen Tour die France, die heute auf der Avenue des Champs-Elysees in Paris endete, waren auch einige erfolgreiche Radprofis aus Spanien dabei, allerdings hat es nicht für das Gelbe Trikot gereicht, das ging an Floyd Landis (Phonak Hearing Systems) aus den USA. Die gesamte Strecke der Tour de France, die auch durch die Pyrenäen und die Alpen führte betrug in diesem Jahr 3653,6 Kilometer. Für diese Strecke brauchte Landis 89 Stunden 39 Minuten und 30 Sekunden. Das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 40,784 Stundenkilometern. Zweitbester wurde der Spanier Oscar Pereiro Sio (Caisse d'Epargne-Illes Balears), er lag 57 Sekunden zurück. Aber noch zwei weitere Profis aus Spanien schafften es in die Top 10. Carlos Sastre vom Team CSC lag hinter dem deutschen Andreas Klöden (T-Mobile Team) auf Rang vier. Haimar Zubeldia (Euskaltel-Euskadi) auf Rang neun. Bei der Wertung Grünes Trikot gewann Robbie McEwen (Australien, Davitamon-Lotto) mit 288 Punkten vor Erik Zabel (Team Milram) 199 Punkte. Auf Platz sechs landete Iñaki Isasi (Spanien, Euskaltel-Euskadi) mit 130 Punkten auf Rang sieben landete der Spanier Francisco José Ventoso (Saunier Duval-Prodir) 128 Punkte. Das Bergtrikot ging an Michael Rasmussen (Dänemark, Rabobank) mit 166 Punkte. Platz drei und vier ging nach Spanien. David de la Fuente (Saunier Duval-Prodir) 113 Punkte sowie Carlos Sastre (Team CSC) 99 Punkte. Bester Nachwuchsfahrer wurde Daminao Cunego (Lampre-Fondital) aus Italien. Mit 12 Minuten und fünf Sekunden Rückstand auf Landis belegte Cunego Rang zwölf bei der Tour. Hier waren gleich drei Spanier in der Topt Ten. David de la Fuente (Saunier Duval-Prodir) auf Platz vier. Moises Duenas (Agritubel) auf Platz fünf sowie Francisco José Ventoso (Saunier Duval-Prodir). Die Teamwertung der Tour de France gewann trotz der Suspendierung von Jan Ullrich einen Tag vor Tour-Beginn, das Team T-Mobile. Die spanische Mannschaft Caisse d'Epargne-Illes Balears wurde fünfter, Euskaltel-Euskadi neunter.

News Tour de France Abschneiden der Spanier vom 23. Juli 2006

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Tour de France Abschneiden der Spanier